Information


Nagold auf der CMT
Samstag, 14. Januar
Sonderausstellung „Fahrrad-
& Erlebnisreisen mit Wandern“
Halle 9, Stand B58

Dienstag, 17. Januar
Gemeinschaftsstand
Schwarzwaldpräsentation
Halle 6

Stadtnachricht

Touristikmesse CMT
Nagold präsentiert sich


Nagold stellt sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart als Einkaufs- und Ausflugsstadt mit Flair vor.  Foto: Ulrike Klumpp
Foto: Ulrike Klumpp

Die Touristikmesse CMT in Stuttgart ist den Touristikern der Region jedes Jahr ein willkommener Anlass, auf einer der publikumsstärksten Ausstellungen rund um das Thema Urlaub und Reisen die Werbetrommel für den Nördlichen Schwarzwald zu rühren.

Von Samstag, 14. Januar, bis Sonntag, 22. Januar, werden auf dem Stuttgarter Messegelände mehr als 200 000 urlaubsbegeisterte Besucher aus ganz Süddeutschland erwartet.

Neben der Präsentation der Region und ihrer touristischen Angebote mit Akteuren und Partnern aus dem Nördlichen Schwarzwald werden potenziellen Gästen die neue Broschüren, Veranstaltungen und Projekte vorgestellt, die Lust auf einen Besuch machen sollen.

Zusätzlich hat sich die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald für die CMT 2017 aber noch etwas ganz Besonderes vorgenommen. Gemeinsam mit ihren Partnern, den Städten Karlsruhe und Pforzheim, tritt der Nördliche Schwarzwald unter dem Motto „UNENDLICH REGION – UNENDLICH ERLEBNIS | Karlsruhe - Pforzheim - Nördlicher Schwarzwald“ als Partnerregion der CMT 2017 auf. Erstmalig ist damit eine Region aus Baden-Württemberg Partnerregion der Messe Stuttgart.

Nagold stellt sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart als Einkaufs- und Ausflugsstadt mit Flair vor.  Foto: Ulrike Klumpp   Nagold stellt sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart als Einkaufs- und Ausflugsstadt mit Flair vor.  Foto: Ulrike Klumpp
                                                    Fotos: Ulrike Klumpp

Mit dieser Marketingaktion wollen die Touristiker die besucherstarke Plattform nutzen, um auf die zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2017 und die vielen touristischen Angebote im Nördlichen Schwarzwald, in Karlsruhe und in Pforzheim aufmerksam zu machen.

Zu finden sind die Tourismusregion Nördlicher Schwarzwald sowie ihre Partner auf einem rund 100 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand im Rahmen der Schwarzwaldpräsentation in Halle 6.

Im Rahmen ihrer touristischen Schwerpunkte steht das Naturerlebnis Schwarzwald im Mittelpunkt. Kombiniert werden die Naturangebote rund ums Wandern und Radfahren mit den Themen Wellness und Gesundheit, Kultur und Kulinarik.

Unterstützt wird die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald dabei am Messestand durch wechselnde Akteure und touristische Partner der Region.
Am Dienstag, 17. Januar, ist Theresa Brutscher vom Nagolder Amt für Kultur, Sport und Tourismus direkt vor Ort.

Stadtmaskottchen Nagoldi sorgt für gute Laune


Das Stadtmaskottchen Nagoldi gehört zum Messeteam, das die Stadt Nagold auf der CMT vertritt.   Foto: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord     Nagold stellt sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart als Einkaufs- und Ausflugsstadt mit Flair vor.  Foto: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
                        Fotos: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
                 
Sie präsentiert die Angebote der Stadt und berät potenzielle Nagoldbesucher. Außerdem hat sie Stadtmaskottchen Nagoldi mit dabei, das am Stand für gute Laune sorgen wird.

Auf der Sonderausstellung „Fahrrad- & Erlebnisreisen mit Wandern“ im Rahmen der CMT steht die Nagolder Tourismus-Expertin Helena Österle Interessierten am Samstag, 14. Januar, in Halle 9 am Stand B58 ebenfalls Rede und Antwort.

„Besonders die Besucher aus dem Großraum Stuttgart sind ein Grund, der diese Messe für den Tourismus in Nagold so attraktiv macht. Denn wir möchten in Zukunft vermehrt in der Metropolregion für die Einkaufs- und Ausflugsstadt mit Flair werben“, erklärt Helena Österle.

Im Laufe der Messewoche präsentieren sich am Stand außerdem der Baumwipfelpfad Schwarzwald sowie verschiedene Städte und Gastronomiebetriebe aus dem Landkreis Calw. (red)

  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de