Allgemeine Infos

Gemeinderat und Stadtverwaltung erfüllen gemeinsam alle Aufgaben der örtlichen Gemeinschaft. Als der Vertretung der Bürger kommt dabei dem Gemeinderat die kommunalpolitische Führung zu, das heißt, er entscheidet bis ins Detail alle Angelegenheiten der Gemeinde.

Neben dem Gemeinderat steht der Oberbürgermeister, der ebenfalls unmittelbar von den Bürgern gewählt wird (Amtszeit acht Jahre). Als Vorsitzender des Gemeinderats bereitet er dessen Sitzungen vor und vollzieht die Beschlüsse. Anders als die Stadträte ist er hauptamtlich tätig und vertritt als Leiter der Stadtverwaltung die Stadt nach außen.

Der Oberbürgermeister ist dafür verantwortlich, dass die Gemeindeaufgaben sachgemäß erledigt werden und der Verwaltungsapparat entsprechend funktioniert. Er regelt die innere Organisation der Stadtverwaltung und erledigt in eigener Zuständigkeit die Geschäfte der laufenden Verwaltung, sowie die ihm durch Gesetz oder vom Gemeinderat übertragenen Aufgaben.

Unterstützt wird der Oberbürgermeister durch einen hauptamtlichen Beigeordneten als ständigen Stellvertreter.

Die Stadtverwaltung ist in drei Geschäftskreise (Dezernate) gegliedert, denen wiederum die acht städtischen Ämter nachgeordnet sind. Weitere Informationen finden Sie unter Bürgerservice/Stadtverwaltung.


  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de