Nagolder Vereine

Die Vereine freuen sich immer über neue Mitglieder. Eine Vereinsmitgliedschaft fördert bei Kindern und Jugendlichen die Sozialkompetenz, wie beispielsweise Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist. Aber auch für Erwachsene ist die Vereinsmitgliedschaft attraktiv, da es für viele eine willkommene Abwechslung nach einem langen Arbeitstag ist und die Möglichkeiten bietet Bekanntschaften oder gar Freundschaften zu  schließen.
Nutzen Sie die Vereinsangebote! Die Vereinsliste erleichtert die Suche!

Alevitische Glaubensgemeinschaft Nagold e.V.

Logo Alevitesche Glaubensgemeinschaft
Vorstadtplatz 15
72202 Nagold
Stadtteil: Nagold (Kernstadt)

Vorsitzende(r):
Herr Ali Bakir
Telefon:
07452 8877654
^
Vereinsporträt
Die Alevitische Glaubensgemeinschaft Nagold e.V. wurde 2006 gegründet und hat derzeit ca. 100 Mitglieder
 
Wer sind die Aleviten
 
Die Aleviten bilden in der Türkei nach den sunnitischen Muslimen die größte Religionsgruppe mit 15 - 20 % der Bevölkerung. In Europa leben heute über eine Million Aleviten, davon etwa 700 000 in Deutschland.
 
Das Alevitentum ist eine islamische Glaubenslehre, geprägt durch die Merkmale Humanismus und Liebe zur Prophetenfamilie. Der alevitische Glaube beinhaltet das Bekenntnis zum einzigen Gott, dessen letzten Propheten Mohammed und dessen nächsten Imam Ali. Die Verehrung der 12 Imame und die Beachtung ihrer Lehre gehören gleichermaßen zu dieser Konfession, wie die Anerkennung sämtlicher Menschen als gleich durch die Schöpfung Gottes. Diese Gleichachtung birgt auch die Geschlechtergleichberechtigung in sich. Aleviten versammeln sich im Cem zum Gottesdienst. Die Geistlichkeit ist den Nachfahren des Propheten vorbehalten; wird die Geistlichkeit mit der erforderlichen Zustimmung der Gemeinde ausgeübt, wird diese auch von den Gemeindemitgliedern mit Respekt anerkannt. Die Rituale des Cem werden mit Achtung praktiziert und von der alevitischen Gemeinde gepflegt.
 
Unsere Ziele
Die gegenseitige Akzeptanz und Toleranz der verschiedenen Kulturen ist das Fundament einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft, in der interkulturelle Öffnung und Entwicklung stattfindet. Die Alevitische Glaubensgemeinschaft Nagold möchte den interkulturellen und interreligiösen Austausch in der Gesellschaft vorantreiben, den Gedanken der Völkerverständigung ausleben und die Aktivitäten und Organisationen von Menschen nichtdeutscher Herkunft untereinander vernetzen. Dabei beabsichtigen wir es, die Ressourcen unserer Mitglieder und Mitmenschen zu erkennen, sie sichtbar zu machen und motivieren sie zum lebenslangen Lernen. Wir engagieren uns im Rahmen unserer Aktivitäten für Frieden, den Umweltschutz, die universellen Menschenrechte und im Allgemeinen für ein solidarisches Miteinander.
^
regelmäßige Termine
Öffnungszeiten:   Freitag - Sonntag, sowie Feiertage ab 15 Uhr
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Alevitische Glaubensgemeinschaft Nagold e.V.« verantwortlich.