Stadtnachricht

Volkstrauertag
Ehrung der Kriegstoten am 19. November


Der Volkstrauertag ist Anlass für eine Feierstunde zu Ehren der Kriegstoten auf dem Friedhof. (Foto: Stadt9
Foto: Stadt

Anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 19. November, findet um 11.15 Uhr auf dem Friedhof in Nagold eine Feierstunde zu Ehren der Kriegstoten statt.

Oberbürgermeister Jürgen Großmann hält die Ansprache. Das Psalmgebet spricht Markus Fritsch, Vertreter der katholischen Kirche.

Die Totenehrung nimmt Friedhelm Schneck vom Sozialverband VdK vor. Es folgt eine Sprech-Motette von Gabriel Stängle mit Schülern der Christiane-Herzog-Realschule.

Die Freiwillige Feuerwehr legt einen Kranz nieder, die Stadtkapelle umrahmt den Akt musikalisch. Am Ende wird an den Friedhofseingängen für SOS-Kinderdörfer gesammelt. (red)

  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de