Stadtnachricht

Veranstaltungen
Großes Angebot an kulturellen Highlights




Ein Blick auf das erste Halbjahr im Veranstaltungskalender der Stadt lässt keine Wünsche offen. Die Bandbreite reicht von musikalisch, theatralisch über kabarettistisch und informativ bis hin zu blumig, aktiv und lukullisch. Wer rechtzeigt sein Lieblingsevent im Kalender vermerken möchte, erhält hier eine Übersicht. Neu ist seit diesem Jahr der Verkauf von Eintrittskarten im Internet über das Portal „Reservix".

Klassische Konzerte
Ein besonderer Höhepunkt in der Nagolder Konzertreihe ist der Klavierabend mit Frank Dupree am Samstag, 3. März, im KUBUS. Der junge, international gefragte Künstler spielt unter anderem Werke von Maurice Ravel und George Gershwin.
Am Samstag, 5. Mai, thematisieren die beiden Künstler Andreas Kramer (Tenor) und Martin Kalmbach (Klavier) im Rahmen eines Liederabends den Kontrast „lyrisch-dramatisch“.

Rock, Jazz und Pop
Bis zur Jahresmitte tummeln sich auf der Bühne der Alten Seminarturnhalle erstklassige Musiker. Bodo Schopf & Büdi Siebert begeistern am Freitag, 16. Februar, ihr Publikum (siehe „Tipp der Woche“). Kraftvoll und dynamisch rocken Black Cat Bone am Freitag, 2. März, den Saal in der Lange Straße 5. Archaisch bluesig, lässig groovend und rhythmisch raffiniert zeigt sich das Cécile Verny Quartet am Freitag, 13. April.

„Bei uns wird alles gemixt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist“, sagt das Acoustic Fun Orchestra. Im neuen Programm zeigen die vier Musiker am Freitag, 27. April, ihre Leidenschaft, Klassiker neu und humorvoll aufzubereiten.

Basta - das sind fünf Kölner Musiker, die als A-Cappella-Band mitreißende Popsongs, einfühlsame Balladen und zum Brüllen komische Parodien zum Besten geben. Am Freitag, 4. Mai, sind sie in Nagold zu sehen. In kleinstmöglicher Besetzung zeigen die Sängerin und Kabarettistin Ines
Martinez und der Nagolder Gitarrist Michael Nessmann am Freitag, 18. Mai, die größtmögliche musikalische Bandbreite an lateinamerikanischen Stilen. Die Rock-, Jazz- und Popreihe für das erste Halbjahr 2018 beschließt Gitze & Band am Freitag, 15. Juni, mit Liedinterpretationen von Wolle Kriwanek & Paul Vincent. Eine Neuauflage von Double Stage mit Künstlern aus Nagold und der Region organisiert der Förderverein der Alten Seminarturnhalle am Wochenende 7./8. Juli.

Kleinkunst
Am heutigen Samstag, 10. Februar, zieht Mike Jörg eine Jahresbilanz - nachdenklich, heiter, aber auch voller Zuversicht. Mit seinem Programm „Staatsfreund Nr. 1“ tourt Abdelkarim durch Deutschland. Am Freitag, 23. Februar, macht der Stammgast im deutschen Fernsehen Halt in Nagold. Weitere acht Kabarettisten und Comedians betreten bis zur Jahresmitte die Bühne der Alten Seminarturnhalle. Darunter Martin Zingsheim (Freitag, 9. März), Junge Junge! (Freitag, 16. März), Hagen Rether (Samstag, 17. März), Rick Kavanian (Freitag, 23. März), Ingo Appelt (Samstag, 14. April), die Magdeburger Zwickmühle (Freitag, 20. April), Philipp Weber (Freitag, 11. Mai) und Vince Ebert (Freitag, 8. Juni).

Theater
Mit „Ziemlich beste Freunde“ kommt eine Komödie nach dem gleichnamigen Film am Samstag, 17. März, auf die Bühne der Stadthalle. Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt am Freitag, 27. April, das Stück „Dream a little dream - Lieder zur Nacht“.       

Theaterfans dürfen sich auf eine Neuauflage des Nagolder Bürgertheaters freuen. Die Aufführungen finden von Donnerstag, 14. Juni, bis Sonntag,
1. Juli, statt.

Messen, Märkte und mehr ...
Ein großer Erfolg waren die After-Work-Partys im vergangenen Jahr. Die erste Fortsetzung gibt es am Donnerstag, 22. März, weitere folgen im August und November.

Im Frühjahr startet die Saison der großen  Veranstaltungen wie Messen und Märkte in der Innenstadt. Den Auftakt bildet traditionell der „Nagolder Frühling“ am Samstag, 14. April, und am verkaufsoffenen Sonntag, 15. April, unter dem Motto „Food & Fashion“, organisiert vom City-Verein Nagold und den Werbering-Fachgeschäften.
 
Blumenfreunde und Anhänger individueller Töpferkunst kommen am  ersten Maiwochenende auf ihre Kosten. Am Samstag, 5. Mai, und Sonntag, 6. Mai, verwandelt sich die Innenstadt anlässlich der Gartenmesse mit Keramika und Bauernmarkt (am Sonntag) in ein prächtiges Blumenmeer. Für Schulabsolventen, die im Dschungel der beruflichen Möglichkeiten einen Weg suchen, der zu ihnen passt, bietet sich die Top Job Ausbildungs- und Studienmesse am Samstag, 9. Juni, als idealer Kompass an.
Ebenfalls am 9. Juni findet ein Vorentscheid für das SWR4 Blechduell in Nagold statt. Welche Qualitäten das Nagoldtal als Wanderparadies hat, beweisen die Städte und Gemeinden am Sonntag, 17. Juni, bei der Veranstaltung „Wanderbares Nagoldtal“.  

Die lange Einkaufsnacht zum Nagolder Mittsommer sowie der 2. Mittsommerlauf finden am Freitag, 22. Juni, statt. In der zweiten Jahreshälfte gibt es jede Menge weitere Höhepunkte: Im Juli mit dem 25-jährigen Jubiläum des Badeparks und der Veranstaltung „CULTURA“ sowie der Fortsetzung der beliebten Veranstaltungsreihe auf der Burgruine Hohennagold.

Des Weiteren die 31. Sommermusik im Oberen Nagoldtal, die 2. Nagolder Grillmeisterschaften sowie der Urschelherbst. Ausführliche Informationen folgen rechtzeitig vor den Veranstaltungen. (red)

  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de