Information

Museum im Steinhaus
Badgasse 3
Telefon: 07452 681-282
E-Mail: steinhaus@nagold.de

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag,
Sonn- und Feiertage
von 14 bis 17 Uhr

Die Ausstellung ist noch bis
Sonntag, 27. Mai, zu sehen.
Der Eintritt ist frei.

Stadtnachricht

Ton trifft Tinte
Kunstkarikaturen


Auch in der Kunst liegt die Schönheit im Auge des Betrachters. In der aktuellen Ausstellung der beiden Künstler Dieter Rautenberg und Jürgen von Ulardt im Museum im Steinhaus wird diesem Betrachter eine ganz besondere Rolle zuteil. Er ist nämlich Teil des Kunstwerks. Der kleine beleibte Herr, von Jürgen von Ulardt aus gebranntem Ton geschaffen, fast immer mit Sonnenbrille auf der Nase, ist eine Mischung aus Mafioso und Blues Brother.

Die Künstler Dieter Rautenberg und Jürgen von Ulardt neben einem ihrer gemeinsamen Werke

Die Gemälde, allesamt berühmte Meisterwerke der internationalen Kunstgeschichte, wurden von Illustrator Dieter Rautenberg humorvoll interpretiert und zum Teil auch kombiniert. So verschmelzen im Werk „Eva und der Menschensohn“ gleich zwei bekannte Gemälde ineinander, nämlich „Adam und Eva“ von Lucas Cranach d. Ä. und „Le fils de l` Homme“ von René Magritte. Während der Menschensohn im Bild noch zögert, in den Apfel zu beißen, ist der tönere Betrachter schon einen Schritt weiter und kaut genussvoll am saftigen Apfel in seiner Hand.  

Kurios, witzig und gepaart mit jeder Menge hintergründigem Humor präsentieren die beiden Künstler rund 30 Exponate aus ihrer Sammlung.
(Tina Block)

  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de