Ansprechpartner


Amt für Kultur, Sport
und Tourismus

Telefon: 07452 681-287
Internet:
www.nagold.de/buergertheater

Vorschaufilm auf dem städtischen YouTube-Kanal :  
https://bit.ly/2HJtwES

Stadtnachricht

Nagolder Bürgertheater
Kartenvorverkauf gestartet



Das Ensemble des Nagolder Bürgertheaters (zu sehen ist hier ein Teil der Gruppe) probt derzeit für das Stück "Romeo und Julia im Schwarzwald oder Der dreibeinige Hase". (Foto Armin Büchler)
Foto: Armin Büchler

„Romeo und Julia im Schwarzwald oder Der dreibeinige Hase“ lautet der Titel des neuen Stücks des Nagolder Bürgertheaters.

Der Kartenvorverkauf startet am heutigen Samstag, 5. Mai.
Wer sich schon mal einen ersten Eindruck verschaffen möchte, der kann sich den Vorschaufilm auf dem YouTube-Kanal der Stadt Nagold im Internet anschauen (Link siehe Infobox am Ende des Beitrags).

Da die Aufführungsorte nur eine sehr begrenzte Zuschauerzahl pro Vorstellung zulassen, empfiehlt das Amt für Kultur, Sport und Tourismus, den Vorverkauf zu nutzen.

Karten sind im Rathaus-Café, Marktstraße 27, Telefon  07452 970773, oder über das Ticket-Portal Reservix im Internet unter www.reservix.de erhältlich.

Vorstellungen:
Donnerstag, 14. Juni, bis Sonntag, 17. Juni,
Mittwoch, 20. Juni,
Donnerstag, 21. Juni,
Samstag, 23. Juni, und Sonntag, 24. Juni.
Weitere Vorstellung von Donnerstag, 28. Juni, bis Sonntag, 1. Juli.

Einlass ist jeweils um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.
Ausnahmen gibt es am Sonntag, 24. Juni, und Sonntag,  1. Juli, dann ist der Einlass bereits um 16 Uhr, die Vorstellungen beginnen um 16.30 Uhr.

Das Stück dauert rund 2,5 Stunden, inklusive Pause.

Die Aufführung beginnt am Café im Wanderheim am Kleb, Am Schlossberg 11. Dort befindet sich auch die Abendkasse.

Der erste Teil der Inszenierung ist als Theaterspaziergang angelegt. Für Zuschauer, die nicht lang stehen können, werden Museumshocker bereitgehalten.

Eintrittspreise:
Erwachsene bezahlen 21 Euro, Begünstigte 15 Euro.
Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre in Begleitung ihrer Eltern ist der Eintritt frei.
Abonnenten der städtischen Konzert- und Theaterreihe erhalten 2 Euro Nachlass.

Die Aufführungen finden zum Teil im Freien statt. Festes Schuhwerk und eine warme Regenjacke sind vorteilhaft. Die Organisatoren bitten, auf Schirme zu verzichten, da sie die Sicht der anderen Zuschauer zu sehr einschränken.

Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt. Zwingen jedoch extreme Witterungsbedingungen zur Absage oder zum Abbruch einer Vorstellung, haben Karteninhaber bei Absage oder  Abbruch vor 17 Uhr beziehungsweise 20 Uhr Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises. (red)

  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de