Stadtnachricht

Spass und Sport
Bewegt im Kleb


Sommer-Fitness an
der frischen Luft für alle

Vereine, Übungsleiter und Institutionen für Angebote gesucht

Kostenlose Sportkurse werden von Juli bis September im Stadtpark Kleb angeboten. (Fotos: iStock.com/Ridofranz (links); iStock.com/Wavebreakmedia)
Foto: iStock.com/Ridofranz (links); iStock.com/Wavebreakmedia

Bewegung ist gesund und tut gut - unter freiem Himmel mitten in einer idyllischen Parkanlage erst recht.

In Kooperation mit der AOK Nordschwarzwald bietet die Stadt Nagold in diesem Sommer erstmalig Bewegungsangebote in zentraler Lage im Stadtpark Kleb an.

Unter dem Motto „SPASS und SPORT - Bewegt im Kleb“ bieten qualifizierte Fitnesstrainer von Vereinen, der Volkshochschule (vhs) Oberes Nagoldtal und weiteren Kooperationspartnern kostenlose Kurse für alle Altersgruppen an. Start des Projekts ist am Montag, 2. Juli, fortgeführt wird es bis September.

„Mit dem neuen Angebot möchten wir keinesfalls in Konkurrenz zu den Vereinen und anderen Sportanbietern treten. Ganz im Gegenteil! Wir möchten Spaß und Freude an der Bewegung fördern mit dem Ziel, dass die Teilnehmer Lust bekommen, sich auch über den Aktionszeitraum Sommer 2018 hinaus regelmäßig sportlich zu betätigen“, erläutert Anja Bulmer, Organisatorin des Projekts im Amt für Kultur, Sport und Tourismus, den Hintergrund des Konzepts.

Es haben sich bereits einige Vereine, Übungsleiter und Fitnesstrainer gemeldet, die Kurse im Rahmen des Projekts anbieten. Noch können sich weitere melden, um das Kursangebot mitzugestalten. Das Projekt ist eine gute Gelegenheit, eigene Angebote unverbindlich vorzustellen.
Die Trainer erhalten ein Honorar von 25 Euro pro Übungseinheit. Wer Interesse hat, kann sich bei Anja Bulmer melden (Kontaktdaten in der Infobox am Ende des Artikels). Die für die Teilnehmer kostenlosen Angebote sind für Untrainierte und Sportliche gleichermaßen geeignet. Egal ob Jugendliche, Junggebliebene, Mütter mit Kindern oder Senioren.

Der Stadtpark Kleb eignet sich bestens für sportliche Betätigung (Foto: Stadt)
Foto: Stadt

Vor allem die regelmäßige und dennoch unverbindliche sportliche Betätigung in der Gemeinschaft und unter freiem Himmel sind Erfolgsfaktoren für diese Art von Projekten, die bereits in vielen Städten in Deutschland seit Jahren mit wachsender Teilnehmerzahl durchgeführt werden.

Die Kurse finden an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt, so dass jeder nach seinem persönlichen Terminplan mitmachen kann.

Ein Schwerpunkt von „SPASS und SPORT - Bewegt im Kleb“ ist Bewegungsförderung für Ältere.
So richtet sich das gezieltes Walking-Programm „Natur Pur“ von Walter Haselmaier mittwochmorgens konkret an Senioren.

Drei Angebote gibt es von Tamara Gnauser von „Family Fit“. Die Trainerin bietet in Nagold Fitness für die ganze Familie - von Mini über Midi bis ganz Groß - an. Im Stadtpark Kleb steht freitags um 10 Uhr „MAWIBA“ auf dem Programm. Das neue Tanzkonzept für Mütter mit ihren Babys ist ein wunderbarer Einstieg, um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mütter zu beckenbodenstärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.

Ein weiteres Angebot von Tamara Gnauser gibt es mittwochs um 17 Uhr mit dem neuen Fitnesstrend „Piloxing“. Er verbindet die effektivsten Übungen aus Pilates und Boxen. So werden Muskeln aufgebaut und der ganze Körper gestrafft. Zudem findet freitags um 8.45 Uhr ein Pilates-Kurs statt.

Der Mittwochmorgen kann um 9.30 Uhr sportlich mit dem „FIT Mix“ Programm von Anna Kwiring begonnen werden. Zum „Dance FIT“ lädt Barbara Kehrt montags um 17.30 Uhr ein. Die vhs Oberes Nagoldtal wird mit ihrem bewährten Übungsleiterteam vier Kurse anbieten.

So findet dienstags und donnerstags jeweils um 17 Uhr „Fitness und Musik“ statt. Im Kurs geht es um Kraft, Ausdauer und Koordination.
 
Fitness für den Rücken bietet die vhs ebenfalls dienstags und donnerstags, jeweils um 9.30 Uhr, an.

Für Freunde des französischen Boule-Spiels bietet die Urschelstiftung mittwochabends einen „Boule-Treff“ an. (red)

  • Stadt Nagold
  • Marktstraße 27 - 29
  • 72202 Nagold
  • Telefon: 0 74 52 / 68 10
  • info@nagold.de