Nagolder Spielemesse

neue Spiele auf der Nagolder Spielemesse testen


Wenn es draußen kalt und trüb ist, beginnt wieder die Hochsaison für Brett-, Familien- und Gesellschaftsspiele im behaglich warmen Zuhause. Um einen Überblick über die neuesten Entwicklungen der Spielewelt zu erhalten, lohnt sich ein Besuch der 15. Nagolder Spielemesse am Sonntag, 09. Dezember 2018 von 13.30 bis 17.30 Uhr in der Nagolder Stadthalle.

Viel Spaß versprechen die rund 60 Spiele, die an diesem Nachmittag von ehrenamtlichen Spielepaten vorgestellt und betreut werden. Auf der Bühne werden dieses Jahr auch einige Großspiele aufgebaut. Nachdem die Spielregeln erklärt sind, kann jeder Messebesucher die Spiele natürlich ausprobieren, um zu testen, ob sie auch halten, was sie versprechen.
Das Angebot reicht von den ersten Spielen für Kleinkinder bis zu den neuen Gesellschaftsspielen für Jugendliche und Erwachsene. Die Besucher können viele Spiele direkt vor Ort erwerben.

Der Eintritt ist für Kinder, Jugendliche und Schüler frei. Erwachsene zahlen 2,50 Euro, mit gültigem Büchereiausweis 2 Euro.

Plakat Spielemesse 2018