Veronika Burth, Lehrkraft für Violine und Viola

Veronika Burth
Violine und Viola

Veronika Burth studierte Bachelor of Music mit Hauptfach Violine an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen bei Prof. Winfried Rademacher und setzte ihre Studien im Master an der Hochschule für Musik Mainz bei Prof. Karin Lorenz fort. Ihre Leidenschaft zum Unterrichten von Kindern und Jugendlichen entdeckte sie bereits zu Beginn ihres Studiums.

Orchestererfahrung sammelte sie durch ihre Konzerttätigkeiten bei der Jungen Deutschen Philharmonie sowie bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und ist derzeit aktives Mitglied im Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen.

Seit 2019 unterrichtet sie an der Städtischen Musikschule Nagold die Instrumente Violine und Viola. Ihr Unterricht beinhaltet das Erlernen einer soliden Technik und qualifiziert die Schüler*innen zum Spielen von Stücken verschiedener Musikepochen. Dabei sollen die Schüler*innen die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren entdecken und lernen, sich mit ihrem Instrument musikalisch auszudrücken.

"Als Violinpädagogin ist es mir ein Anliegen, auf meine Schüler*innen persönlich einzugehen und sie bei ihrer musikalischen Entwicklung bestmöglich zu fördern."