Margret Hummel, Lehrkraft für Violine

Margret Hummel
Violine und Kammermusik

Margret Hummel beginnt das Klavierspiel mit fünf Jahren und erhält mit acht Jahren den ersten Geigenunterricht. Nach mehreren Auszeichnungen bei „Jugend musiziert“ mit der Violine führt sie das Musikstudium zunächst nach Detmold, dann nach Hannover und Brüssel zu Prof. Andre Gertler. Später schließt sie ihr Violinstudium bei Prof. Wilhelm Melcher und das Kammermusikstudium beim MELOS-Quartett mit sehr gutem Erfolg in Stuttgart ab und setzt ihre musikalische Laufbahn für sieben Jahre als Geigerin im Radio-Sinfonie-Orchester Stuttgart fort.

Durch die eigene Familie mit drei Kindern hat Margret Hummel die Freude am Unterrichten entdeckt. Sie ist als Geigenlehrerin an der Nagolder Musikschule tätig. Ihre besondere Liebe gilt der Kammermusik. Es ist ihr ein großes Anliegen, Schülerinnen und Schüler zum gemeinsamen Musizieren zu motivieren.

Mein Motto:

"Ich freue mich, wenn ich Kinder für das wunderbare und vielseitige Instrument Violine begeistern kann."