2Dora_Szilagyi

Dóra Szilágyi
Violine und Viola

Dóra Szilágyi studierte an der Franz Liszt Musikakademie in Budapest moderne Violine und Pädagogik, später Barockvioline/Historische Aufführungspraxis in Freiburg im Breisgau und in Palermo. Zu ihrer Ausbildung gehörten zusätzlich die Fächer Gehörbildung, Solfége, Blockflöte, Bratsche, Klavier und Cembalo/Generalbass. Mit diversen Formationen trat sie sowohl in zahlreichen Ländern Europas als auch in Amerika auf und konzertiert weiterhin regelmäßig mit historischen Orchestern. Eine CD-Einspielung mit Werken von H.I.F. Biber und G. Muffat (Verlagshaus Kamprad, 2022) und ein Videoprojekt über die ungarische Volksmusik (You Tube - Pannon Duo) sind die letzten Früchte ihrer kammermusikalisch-wissenschaftlichen Tätigkeit.

Mit der pädagogischen Arbeit hat sie bereits in Budapest direkt nach ihrem Studium angefangen, diese setzte sie später in Deutschland fort. Seit Ende April gehört sie zum Kollegium der Städtischen Musikschule Nagold. Bei ihrem Unterricht legt sie großen Wert auf die individuelle und liebevolle Förderung ihrer Schüler, aufs gemeinsame Musizieren, auf das Erlernen fundierter und stilgerechter Technik, auf die Vermittlung eines breiten Repertoires und des traditionell-kulturellen Erbes. Das Einbeziehen der Eltern und eine enge Zusammenarbeit mit ihnen, besonders bei Anfängern, hält sie für äußerst wichtig.

Motto: Ich möchte meine Schüler für das Wahre, Schöne und Gute begeistern!