Jugendgemeinderat

Jugendliche sollen ihre Interessen selbst vertreten. Dazu gibt es den Jugendgemeinderat in Nagold schon seit dem Jahr 2000. Hier haben Jugendliche nicht nur die Möglichkeit, eigene Belange zu diskutieren, sondern diese auch in die kommunale Politik einfließen zu lassen.

Der Jugendgemeinderat ist nicht nur das Sprachrohr für die Nagolder Jugendlichen, sondern bietet gleichzeitig auch die Möglichkeit, sich an der Entwicklung unserer Stadt und ihrer kulturellen Vielfalt aktiv zu beteiligen.
Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. In diesem Sommer findet die Wahl des neuen Jugendgemeinderats statt. Ab Mitte April bis 11. Juni beginnt die Kanditatensuche für die Mitglieder des neuen Jugendgemeinderats 2021/2022.
Weitere Informationen zur Wahl an den Nagolder Schulen und der Möglichkeit sich als  Kandidat*innen für die Wahl aufstellen zu lassen finden Sie HIER.