Stadtnachricht

ELR-Förderprogramm
Förderschwerpunkt Wohnen


Wer beabsichtigt, ein Wohnprojekt im Ortskernbereich zu realisieren, das im Jahr 2018 begonnen werden soll, kann die Möglichkeit nutzen, hierfür Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum zu erhalten.

Fördermöglichkeiten gibt es für die

• Umnutzung vorhandener Gebäude, z. B. von ehemaligen landwirtschaftlichen Ökonomiegebäuden zu Wohnungen

• Umfassende Modernisierung bestehenden Wohnraums zur Erreichung zeitgemäßer Wohnverhältnisse

• Ortsbildgerechte Neubauten in Baulücken

• Neuordnung mit Baureifmachung von Grundstücken (inklusive   Abbruch nicht erhaltensfähiger Gebäude)

• Gemeinwohlorientierte öffentliche Projekte zur Verbesserung des Wohnumfeldes (nur auf öffentlich gewidmetem Grund)

Das Bauverwaltungsamt der Stadt Nagold informiert über Fördervoraussetzungen und unterstützt bei der Antragstellung.
Förderanträge können bis Freitag, 8. September 2017, eingereicht werden. (red)