Stadtnachricht

"Double Stage"


Drei Tage „Double Stage“
Bewerbungen für 2019 sind bis zum 18. April möglich


„Nagold Double Stage“ ist mittlerweile ein fester Termin im Veranstaltungskalender der Alten Seminarturnhalle.

Das Festival findet immer am ersten Wochenende im Juli statt. In diesem Jahr läuft die Veranstaltung erstmals an drei Tagen, am Freitag, 5. Juli, Samstag, 6. Juli, und Sonntag, 7. Juli.

Es wird wieder zwei Bühnen in und um die Alte Seminarturnhalle geben. Auch beim vierten Nagolder DoubleStage bleibt es beim bewährten Konzept: Das Programm wird wieder von Künstlern aus der Region gestaltet werden.

Bewerben können sich Solokünstler und Gruppen aus folgenden Genres: Rock bis Heavy Metal, Pop, Folk, Jazz, Hip-Hop, Electro, Klassische Musik, Kabarett, Comedy, Poetry Slam, Artistik oder Jonglage.

Voraussetzung ist, dass mindestens 20 Minuten lang ein handgemachtes Programm präsentiert werden kann. Bewerbungen sind auf der Internetseite der Alten Seminarturnhalle anhand des eingestellen Formulars noch bis Donnerstag, 18. April, möglich. (red)