Stadtnachricht

Bürgertheater 2020


Das Bürgertheater geht unter neuer Leitung und mit neuem Konzept in die fünfte Runde. Die Regie hat Silvester Keller übernommen, unterstützt wird er dabei von Andreas Schäfer. Beide sind längst in die Nagolder Theaterszene hineingewachsen. Im Moment findet ein Schauspielworkshop statt, Neugierige sind herzlich willkommen. Noch bis zum 25. Juli trifft sich das Bürgertheater-Ensemble jeden Mittwoch und Donnerstag um 19 Uhr im Otto-Hahn-Gymnasium, Burgstraße 20.

Vor allem junge Darstellerinnen und Darsteller werden gesucht, aber jeder der beim Theater mitwirken will, vor und hinter der Bühne ist eingeladen. Das Bürgertheater widmete sich bisher immer historischen Themen, aber diesmal wird die Uhr noch weiter zurückgedreht. Viel ist noch nicht bekannt, aber es steht bereits fest, dass ein keltisches Epos auf die Bühne gebracht werden soll. Interessierte können sich im Vorfeld bei Silvester Keller per E-Mail an silvester.k@web.de melden. (red)