Stadtnachricht

Bauarbeiten


Am Montag, 9. September, beginnen die Bauarbeiten zur Erstellung des neuen Haltepunktes Eutingen Nord. Aus diesem Grund muss der Streckenabschnitt Horb-Nagold sowie Eutingen-Schopfloch bis Samstag, 2. November, jeweils zwischen 21 Uhr und 4.40 Uhr für den Zugverkehr gesperrt werden. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet.

Zusätzlich finden ab Dienstag, 29. Oktober, Brückenarbeiten zwischen Hochdorf und Bad Teinach statt. Bei den Anschlusszügen Tübingen-Horb beziehungsweise Nagold/Bad Teinach-Pforzheim kommt es zu Fahrplanänderungen. Die geänderten Fahrpläne sind ab sofort online auf bahn.de sowie im DB Navigator verfügbar. Die Sonderinformation wird im Internet unter: https://bauinfos.deutschebahn.com sowie auf der RAB Seite http://www.zugbus-rab.de online gestellt. (red)