Stadtnachricht

App "Erlebnisguide"


Städte, Sehenswürdigkeiten, schöne Regionen – die braunen Hinweistafeln auf unseren Autobahnen machen uns darauf aufmerksam. Doch kaum daran vorbeigefahren, werden sie auch wieder vergessen. Was fehlt, sind informative Inhalte oder unterhaltsame Geschichten, die Aufschluss geben, im Gedächtnis bleiben und vielleicht auch zu einem Abstecher anregen. Diese Aufgabe übernimmt die neue App „Erlebnisguide“ – zunächst für alle Autobahnhinweistafeln in Baden-Württemberg. Nutzern bietet die App kurzweilige Hörerlebnisse und weiterführende Informationen. Die Stadt Nagold beteiligt sich mit der Autobahnhinweistafel zur Burgruine Hohennagold. Neben einem interessanten Audiobeitrag zum Nagolder Wahrzeichen gibt die App den Nutzern auch informative Hinweise zur Nagolder Innenstadt und den zahlreichen attraktiven Angeboten vor Ort. „Die App ist ein spannendes neues Angebot und führt bestimmt den einen oder anderen neuen Gast in unsere schöne Stadt“, freut sich Sarah Leutner, Sachgebietsleitung der Abteilung Tourismus im Amt für Kultur, Sport und Tourismus der Stadt Nagold.

Hinweisschild auf dr Autobahn zur Burgruine Hohennagold. (Foto: Stadt)
Foto: Stadt

Allein in Baden-Württemberg gibt es über 200 Autobahntafeln, die auf große und kleine Städte, barocke Schlösser, mittelalterliche Burgruinen, Naturparks oder Weinregionen hinweisen. Zu allen Stationen liefert die App ausführliche oder kurze Audiobeiträge. Ist der Live-Modus der App aktiviert, werden zu den an der Strecke liegenden Hinweistafeln automatisch die entsprechenden Audiobeiträge abgespielt. Alle detailliert vorgestellten Stationen – sogenannte Premium-Stationen, zu denen auch die Stadt Nagold zählt – sind innerhalb einer interaktiven Übersichtskarte und in Listenansicht aufgeführt. Durch einfaches Anklicken erhält der Nutzer neben weiterführendem Text und Bildern auch praktische Links zu Websites oder Tourist-Infos. Per Klick kann er sich auch über seine Navigations-App direkt zum Ziel navigieren lassen. Die App ermöglicht die Suche nach Festen, Konzerten oder Märkten. So hat auch Nagold hier ihre jährlichen Veranstaltungshighlights hinterlegt. Gewünschte Veranstaltungstermine kann der Nutzer einfach im persönlichen Kalender speichern. Die Inhalte werden laufend aktualisiert und erweitert. Die App ist in Deutsch und Englisch für Android und iOS kostenlos erhältlich. (red)