Stadtnachricht

Allgemeinverfügung des Landratsamts Calw


Das Landratsamt Calw hat als zuständige Behörde gemäß § 1 Nr. 3 Arbeitszeitzuständigkeitsverordnung auf Grundlage des § 15 Abs. 2 ArbZG in Verbindung mit §§ 35 S.2, 41 Abs. 4 Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) eine Allgemeinverfügung zur Ausnahmebewilligung zur Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern an Sonn- und Feiertagen und für Abweichungen von bestimmten Beschränkungen des Arbeitszeitgesetzes aus Anlass der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland gemäß §15 Abs. 2 Arbeitszeitgesetz (ArbZG) erlassen.

Allgemeinverfügung des Landratsamts vom 18. März 2020