Stadtnachricht

Stadtbibliothek


Für Besucherinnen und Besucher gilt es, einiges zu beachten, um sich, andere und die Mitarbeiterinnen vor Ort vor Infektionen zu schützen.

Logo der Stadtbibliothek Nagold

Allgemeine Hinweise

  • Es dürfen sich maximal 10 bis 15 Personen in der Bibliothek aufhalten.
  • Alle Besucher müssen für die Ausleihe einen Korb benutzen, der Korbgriff wird anschließend desinfiziert. Es wird nur eine begrenzte Anzahl an Körben für die Ausleihe der Medien bereitgestellt. Erst wenn wieder ein Korb frei wird, kann der nächste Benutzer/in die Bibliothek betreten. In dieser Zeit kann es ggf. zu längeren Wartezeiten kommen.
  • Klebestreifen am Boden weisen auf die Abstandsregelung von 1,50 Metern hin.
  • Der Aufenthalt in der Bibliothek wird auf die Ausleihe und Rückgabe beschränkt. Dies sollte nicht länger als 30 Minuten dauern. Bei einem starken Besucherandrang wird die Dauer auf ca. 15-20 Minuten begrenzt.
  • Zeitungen können derzeit nicht vor Ort gelesen werden. Zeitschriften und Gesellschaftsspiele können nicht ausgeliehen werden.
  • Ebenso ist keine Nutzung von Lern- und Arbeitsplätzen und dem Internet-PC möglich.
  • Die Auskunfts-PCs sind deaktiviert. Auskunft kann nur an der Info-Theke eingeholt werden.
  • Die gewohnte Beratung kann leider nicht auf herkömmliche Weise erfolgen, die Mitarbeiterinnen versuchen dennoch im Rahmen des Möglichen weiterzuhelfen.
  • Alle Sitzgelegenheiten werden in den öffentlich zugänglichen Publikumsbereichen abgesperrt. Ebenso die Kinderlesearena und das Lese-Café.
  • Die Medien werden nach Abgabe gesäubert und eine Woche unter Quarantäne gestellt.
  • Wir weisen ausdrücklich auf das Maskengebot hin und bitten die Leserinnen und Leser einen Mund- und Nasenschutz zu tragen sowie sich die Hände bei Einlass in die Bibliothek zu desinfizieren.
  • Pro Haushalt erhalten nur maximal 2 Personen Zugang zur Bibliothek. Kinder unter 12 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten die Bibliothek besuchen und müssen während des Besuchs eng bei den Eltern bleiben.

Rückgabe der Medien

  •  Um den Andrang durch die Rückgabe der entliehenen Medien zu entzerren, haben die Leserinnen und Leser ab der Öffnung 4 Wochen Zeit, ihre fälligen Medien zurück zu geben oder zu verlängern ohne dass Mahngebühren entstehen.

Vorbestellte Medien

  • Bei vorbestellten Medien wird vorerst aus Kulanzgründen keine Vormerkgebühr berechnet.

Onlinebibliothek

  • Wir bitten alle Nutzerinnen und Nutzer der Onlinebibliothek, bei denen die Jahresgebühr für die Nutzung fällig ist, die Bezahlung bis Ende Mai zu erledigen. Die Jahresgebühr kann auch überwiesen werden, die dazu notwendigen Angaben können bei der Stadtbibliothek erfragt werden.
  • Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren bleibt die Onlinebibliothek bis Ende Mai nutzbar.

Veranstaltungen

  • Derzeit finden keine Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Nagold statt.