Stadtnachricht

Autokino Nagold


Besondere Zeiten wie diese erfordern Kreativität sowie die Gabe, die Ärmel hochzukrempeln und anzupacken. Genau darüber  verfügen Sebastian Kalmbach von der Nagolder Event-Location „Teufelwerk“ und Eric Bayer, der von Baiersbronn aus mit seiner Firma „Schwarzwald Idylle“ Outdoor-Events anbietet. Gemeinsam haben sie innerhalb kürzester Zeit das Angebot „Autokino Nagold“ auf die Beine gestellt. Gestartet am gestrigen Freitag steht das Programm derzeit bis Sonntag, 24. Mai. Anschließend wird das Filmangebot durch verschiedene Kulturangebote erweitert. Die Planungen hierfür laufen noch auf Hochtouren. Bands aus der Region und ganz Deutschland stehen bei den beiden Machern ebenso auf der Telefonliste wie Comedians. Auch mit Kirchen sind die beiden ebenfalls in Kontakt, denn auch Gottesdienste sind auf der Bühne geplant. „Ein guter Mix ist garantiert“, versichert Sebastian Kalmbach.

Werbeplakat des Autokinos Nagold. (Foto: Werbeplakat Teufelwerk)

Über die rund 80 Quadratmeter große Leinwand flimmern Blockbuster, zudem sind samstags und sonntags jeweils um 16  Uhr sowie an den Feiertagen um 17 Uhr Kindervorstellungen zu sehen. Montags bis donnerstags gibt es jeweils eine Vorstellung auf dem Parkplatz Stadtpark, freitags sind zwei Vorstellungen geplant, samstags drei und sonntags zwei. 130 Fahrzeuge sind auf dem Gelände zugelassen. Platzkarten wird es für die Besucher keine geben, jedoch achten die Organisatoren darauf, dass größere Fahrzeuge in den hinteren Reihen und auf den äußeren Plätzen parken. Pro Fahrzeug ist maximal eine Familie aus dem gleichen Haushalt zugelassen.

Autokino Nagold - Programm vom 15. bis 24. Mai 2020. (Foto: Werbeplakat Teufelwerk)
Fotos: Werbeplakate Teufelwerk

Tickets werden ausschließlich online im Vorverkauf unter www.autokino-nagold.de
verkauft. Und weil Kino ohne Knabbereien nur halb so schön ist, gibt es natürlich auch sogenannte Snack-Bags. Die Standard-Variante enthält Popcorn, Nachos mit Dip, sowie ein Getränk nach Wahl. Obendrauf gibt es einen Einkaufsgutschein von Edeka-Rentschler in Nagold. In der Snack-Bag Family findet sich zusätzlich noch ein Päckchen Gummibären pro gebuchtes Kind. Die Bestellung der „Kino-Verpflegung“ erfolgt ebenfalls online. Die Besucher bekommen ihre Snack-Pakete vor Ort nach der Ticket-Kontrolle. Das Kino-Programm ist auf Seite 2 zu finden. (Tina Block)