Stadtnachricht

Stadtbibliothek


Am 1. Juli ist die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in Kraft getreten. In dieser neuen Fassung sind nun auch Bibliotheken dazu verpflichtet, eine Datenerhebung der Nutzerinnen und Nutzer zur Rückverfolgung bei Corona-Verdachtsfällen durchzuführen.

Das notwendige Formular ist an der Verbuchungstheke der Stadtbibliothek erhältlich. Im Internet kann es unter webopac.stadtbibliothek-nagold.de heruntergeladen werden. Bibliothekenbesucher müssen alle relevanten Pflichtfelder ausfüllen. Die Aufenthaltsdauer in der Stadtbibliothek muss direkt vor Ort eingetragen werden. Die Erhebungspflicht besteht für jeden Besucher der Stadtbibliothek, unabhängig von der Aufenthaltsdauer.

Die erhobenen Daten werden anschließend vier Wochen aufbewahrt.Nutzerinnen und Nutzer, die das notwendige Formular nicht ausfüllen, müssen laut § 6 Absatz 4 der Landesverordnung von der Nutzung der Stadtbibliothek ausgeschlossen werden. (red)