Stadtnachricht

Spaß und Sport


„Im Herzen der Stadt den Sommer mit Abstand bewegen“ heißt die Devise bei der nunmehr dritten Auflage von „SPAß UND SPORT“. Das Angebot richtet sich an alle Sportfans und solche, die es werden wollen, denn „Schnuppern“ ist ausdrücklich erlaubt. Und das Beste: Alle Trainingseinheiten sind kostenlos und finden im Boysenforum gleich neben dem Badepark unter freiem Himmel vor der herrlichen Kulisse des Stadtparks Kleb statt. Mitzubringen sind Handtuch und Matte. Die Kurse dauern zwischen 45 und 60 Minuten. Bei Dauerregen findet kein Angebot statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch müssen die Kontaktdaten laut Corona-Verordnung angegeben werden. Darüber hinaus ist es wichtig, Abstand zu halten. Bei Dauerregen entfallen die Angebote.

Das Programm ist so vielfältig, dass garaniert für jede und jeden das Richtige dabei ist. Und wer noch gar nicht weiß, wie das ideale individuelle Sportprogramm aussieht, der kann auch gerne alles ausprobieren. Zum Beispiel Yoga. Schon gewusst? Yoga ist nicht gleich Yoga! Beim Angebot Yoga nach Methode Iyengar steht ein „gesunder Einklang für Vitaliät und Lockerheit“ im Mittelpunkt. Den Kurs bietet Irmgard Sasvari noch bis zum 31. August immer montags um 10 Uhr an. Vinyasa Yoga ist ein dynamischer und kräftigender Yogastil. Live dabei sein können Interessierte unter der Leitung von Sandra Spruß samstags ab 11 Uhr.

Spaß und Sport im Stadtpark Kleb. (Foto: Stadt)
Foto: Stadt Nagold

Ein Mix von „Bodywork und Yoga“ ist das Trainingsprogramm „Bodega“. Wer es testen möchte, den heißen die Trainerinnen von Family Fit Nagold samstags um 10 Uhr herzlich willkommen. Wer die Woche sportlich beginnen möchte, dem sei nach Feierabend um 18 Uhr die montägliche Zumba-Einheit von Jasmin Günthner, Trainerin bei der vhs, empfohlen. Für Morgensportler gibt es das vhs Mix Programm mit einem Körper- und Gesundheitstraining mit wechselnden Angeboten. Es findet dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils um 9 Uhr statt. Mittwochs gibt es dieses Angebot auch um 17  Uhr. Elemente aus Pilates, Boxen und Tanzen vereinen sich im Programm „Piloxing SSP“, welches das Family Fit Nagold-Team mittwochs um 17 Uhr anbietet.
                     
Den Abend mit einer rund zweistündigen Gesundheitswanderung ausklingen lassen, ist ebenfalls verlockend. Der Schwarzwaldverein bietet diese Kombination aus Wandern und Gymnastik immer mittwochs um 18 Uhr an. Los geht es am Café am Kleb. Für Vereinsmitglieder ist das Angebot kostenlos, alle anderen bezahlen 5 Euro. Eine Anmeldung bei Wanderführer Martin Kübel unter der Telefonnummer 0151 58628099 ist notwendig. „Pound - Rockout.Workout.“ heißt der „ideale Freizeitspaß“ bei dem man sich laut dem Team von Family Fit Nagold bewegt und nette Menschen trifft. Verspannungen lösen steht im Mittelpunkt des Angebots „Faszien Training“. Elisabeth Galonska leitet die Teilnehmenden vom 3. bis 24. August jeweils montags um 17 Uhr an. Im gleichen Zeitraum, ebenfalls montags, bietet sie ab 18 Uhr für junge Mütter Rückbildungs- und Beckenbodengymnastik unter dem Stichwort „Mama Workout“ an.

Für Mütter und Schwangere bietet sich auch das Angebot „Mawiba - Mama Baby Tanz“ an. Das Family Fit Nagold-Team leitet dazu immer freitags ab 10 Uhr an. Für ein Ganzkörpertraining zur Unterstützung von Motorik, Koordination und Kondition steht „Pilates“. Freitags um 9 Uhr gehts unter der Anleitung des  Family Fit Nagold-Teams los. Zum Abschluss der Woche führt sonntags um 11 Uhr Andrea Holzäpfel in den „Line Dance“ ein. Dabei geht es um´s Tanzen in einer Linie (ohne Partner) mit einfachen Grundfiguren. Das Angebot startet am 19. Juli und endet am 6. September. Weitere Angebote und Terminänderungen können aktuell im Internet abgerufen werden. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz Badepark, Parkplatz Stadtpark sowie im Parkhaus Waldach-Passage. Sie liegen maximal 10 Minuten vom Stadtpark Kleb entfernt. (Tina Block)