Stadtnachricht

Lesegarten


Ein neues Highlight befindet sich mitten in der Innenstadt: Der Nagolder Lesegarten an der alten Stadtmauer in der Schmiedgasse. Neben verschiedenen Lesemöbeln gibt es dort seit Kurzem auch einen neuen öffentlichen Bücherschrank.

Unterstützung erhielt das Projekt durch den Lions Club Hirsau sowie durch die Firma Metallbau Rau, welche durch finanzielle Unterstützung und handwerkliches Können zur Realisierung des öffentlichen Bücherschranks beigetragen haben.

Bei der Einweihungsfeier am Sonntag, 24. Juli, trugen zur Einstimmung auf den Lesegenuss Nanni Fingerhut und Susanne Humbeil vom Arbeitskreis Kultur im Nagolder Bürgerforum einige literarische Gedichte von Eugen Roth und Robert Gernhardt vor.

Collage von der Eröffnungsveranstaltung des Lesegartens

Wer den öffentlichen Bücherschrank nutzen möchte, benötigt keine Mitgliedschaft (in der Stadtbibliothek Nagold). „Auch gibt es keine Rückgabefristen“, erklärt Anna-Sophie Dannecker, Kinder- und Jugendbibliothekarin und stellvertretende Bibliotheksleitung der Stadtbibliothek Nagold, das Konzept. Vielmehr kann man dem Bücherschrank Bücher entnehmen und andere, die nicht mehr benötigt werden, hineinstellen.

Die ersten öffentlichen Bücherschränke entstanden im Zuge eines Kunstprojekts Anfang der 90er Jahre in Mainz, Hamburg und Graz. Hierfür wurden alte Stromschaltkästen zu „offenen Bibliotheken“ umfunktioniert. 2003 erfolgte schließlich die offizielle Einweihung des ersten deutschen öffentlichen Bücherschranks in Bonn.

Inzwischen sind öffentliche Bücherschränke ein weitverbreitetes Phänomen. Deutschland ist jedoch mit inzwischen rund 2.900 Bücherschränken, zumindest im europäischen Raum, an der Spitze. Allein in Baden-Württemberg wurden bereits über 590 öffentliche Bücherschränke errichtet.

Betreut wird der neue Nagolder Bücherschrank im Nagolder Lesegarten durch die Stadtbibliothek Nagold. Da öffentliche Bücherschränke jedoch von der Nutzung und ihrer Pflege leben, können sich Interessierte, die als Buchpatinnen und -paten bei der Pflege des Bücherschranks mitwirken möchten, beim Team der Stadtbibliothek Nagold melden.