Stadtnachricht

Urschelherbst


Der goldene Herbst hält Einzug in Nagold, die Tage werden kürzer und das Laub färbt sich in bunte Farben. Die richtige Zeit, um den Urschelherbst in Nagold zu genießen.

Nach zwei Jahren Pause wird der Nagolder Urschelherbst am Wochenende 8. und 9. Oktober wieder in vollem Umfang stattfinden.

Kunsthandwerkermarkt
Viele bekannte Attraktionen aber auch einige Neuheiten gibt es an diesen beiden Tagen in Nagold zu erleben. So können sich die Gäste wieder darauf freuen, bei über 50 Kunsthandwerkerständen handgefertigte Unikate aus Holz, Stoff, Perlen, Beton, Porzellan, Wachs, Filz, Wolle, Papier und vielem mehr zu bewundern und zu erwerben.

Kulinarisches Angebot
Das kulinarische Angebot in der Innenstadt lädt mit seiner Vielfältigkeit ein.
So wird es Klassiker wie Flammkuchen, Schupfnudeln, Rote Wurst und Kartoffelsuppe, aber auch internationale Spezialitäten wie chinesische Maultaschen, Thailändische Gerichte, Flammlachs, Falafel Wrap und Langos geben. Auch für Getränke, Kaffeespezialitäten und süße Köstlichkeiten ist gesorgt.

Urschelwein und Urschelbrezeln
Zudem wird es den beliebten Urschelwein und die Urschelbrezeln in Herzform in vielen Geschäften zum Probieren geben.
Wie immer wird der Urschelbrunnen vor dem Rathaus, auf der die Namensgeberin des Festes - die Sandsteinfigur der „Wüsten Urschel“ - steht, zu einem Highlight. Anlässlich des Festes wird dieser vom Blumenfachgeschäft Schuster dekoriert und es fließt Urschelwein statt Wasser.

Bilder vom Nagolder Urschelherbst und der mit Früchten geschmückte Urschelbrunnen in der Innenstadt

Die Wüste Urschel
Alle Besucherinnen und Besucher, die mehr über die Sagengestalt der Nagolder Geschichte erfahren möchten, sind herzlich eingeladen, den Erzählungen der Urschelsage von Judith Bruckner am Samstag, 8. Oktober, um 14 Uhr und 16 Uhr im Foyer des Rathauses zu lauschen.

Wochen- und Bauernmarkt
Der Nagolder Wochenmarkt findet am Samstag des Urschelherbstes an gewohnter Stelle statt, die Kunden haben sogar bis 18 Uhr Zeit, ihre Einkäufe zu erledigen.
An den Stellen des Wochenmarkts warten am Sonntag Bauernmarktstände mit einer großen Auswahl an zumeist regionalen Produkten wie Käse, Wurst, Bürsten & Besen, Obst, Maultaschen, Sirup, Liköre, Essig, Öl bis hin zu Naturfloristik.

Verkaufsoffener Sonntag
Der Nagolder Einzelhandel setzt große Hoffnung auf den ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Die Öffnungszeiten am Sonntag sind von 12 Uhr bis 17 Uhr.
Die Fachgeschäfte präsentieren am gesamten Wochenende die neuesten Herbst- und Wintertrends des Jahres mit attraktiven Angeboten, stehen mit fachkundiger Beratung zur Seite und haben viele Aktionen geplant.

Aktionen des Einzelhandels
So haben die Geschäfte im Waldachquartier eine gemeinsame Bewirtung für Ihre Kunden organisiert.
Beim Radzentrum steht die „Radler-Hütte“. Hier wird Radler für Radler ausgeschenkt, es gibt ein Glücksrad, Produktproben, eine Flammkuchen- Aktion im Digel Outlet und vieles mehr.

Nagolder Herbstgarten
Nach dem erfolgreichen Herbstgarten auf dem Longwy Platz im letzten Jahr beim NAGOLDenen Herbst, haben sich auch in diesem Jahr wieder fünf Nagolder Gastronomen zusammengetan.
Die Alte Schule, der Bahnhof 1872, die Insel, Robby the Cook und das Wolfsbergstüble verwandeln den Longwy Platz in einen kulinarischen Herbstgarten.
Für alle Besucherinnen und Besucher, die gerne gemütlich und im Sitzen Essen möchten, bietet sich hier das passende Ambiente.

Weinglas vor dem mit Blättern und Äpfel geschmückten Urschelbrunnen

Musikalische Leckerbissen
Auch für musikalische Leckerbissen ist gesorgt. Am Samstag macht die Band „2 Cylinder“ Stimmung. Am Sonntag, zum Weißwurst-Frühstück, spielt die Nagolder Stadtkapelle und im Anschluss gibt es Cover Rock von „Just Friends“.
Nicht nur Besucherinnen und Besucher auf dem Longwy Platz kommen in den Genuss musikalischer Highlights. Am Samstag wird der Bereich vor dem Geschäft von Juwelier Kalmbach von der Band „Primeage“ gerockt.
Am Sonntag zieht das Duo FallerBrecht mit Gitarren und Straßenmusik durch die Stadt und beim Weinladen spielt die Band Fred X bekannte Songs, neu interpretiert.

Kinderprogramm
Für Kinder steht am Samstag ein Mitmachstand der Jugendkunstschule auf dem Longwy Platz bereit.
Das beliebte Bungee-Trampolin ist an beiden Tagen auf dem Vorstadtplatz zu finden und am Sonntag steht ganz traditionell das Kinderkarussell am Alten Turm.