Veranstaltung

Geschichten vom Sammeln

Plakat zur Ausstellung Geschichten vom Sammeln
So., 23. Oktober 2022 bis So., 22. Januar 2023
Dienstag, Donnerstag, Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ausstellung im Steinhaus
^
Beschreibung

Geschichten vom Sammeln

Die Jagd nach Comics, Spucktüten und Ponys

Sammeln ist menschlich: Aus einem schönen Hobby kann sich eine glühende Leidenschaft entwickeln und aus anfänglicher Faszination wird Fachwissen.

Vom 23. Oktober 2022 bis zum 22. Januar 2023 bietet das Museum im Steinhaus ausgewählten Privatsammlungen eine Bühne.

Menschen aus der Region präsentieren ihre Schätze und erzählen, was hinter ihrem Sammeleifer steckt. Welche Anstrengungen werden unternommen, um eine Sammlung zu vergrößern, sie zu sortieren - oder sie schlicht unterzubringen? Und wann ist eine Sammlung eigentlich abgeschlossen?

Aus der urzeitlichen Überlebensstrategie des Jagens und Sammelns ist eine Kulturtechnik geworden, die zur näheren Betrachtung einlädt.

^
Veranstaltungsort
Museum im Steinhaus
Badgasse 3
72202 Nagold
Stadtteil: Nagold (Kernstadt)
Das Gebäude ist leider nicht barrierefrei zugänglich.
^
Kosten

Der Eintritt ist frei.

^
Hinweise

Museumsleitung Lena Hauser führt durch die Ausstellung:

Sonntag, 30. Oktober, 15 Uhr

Sonntag, 27. November, 15 Uhr

Sonntag, 11. Dezember, 15 Uhr

Sonntag, 15. Januar, 15 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Kinder und Jugendliche dürfen kostenlos teilnehmen.

Um Anmeldung jeweils bis zum Donnerstag 12 Uhr unter steinhaus@nagold.de oder 07452 681-282 wird gebeten.


  • wetterunabhängige Veranstaltung
^
Veranstalter
^
Download
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken