Veranstaltung

Konzert im Burghof

So., 23. Juli 2023
19:00-21:00 Uhr

Am Sonntag, den 23. Juli 2023 findet das traditionelle „Konzert im Burghof“ statt, welches im Volksmund auch unter dem Namen „Burgkonzert“bekannt ist. Unter dem Motto „Burggeschichten“ wird das Nagolder Kammeorchester - eine Kooperation von Musikschule und Otto-Hahn-Gymnasium - unter der musikalischen Leitung von Christian Pöndl, Schulleiter der Städtischen Musikschule Nagold, eine musikalische Geschichte erzählen. Mit Werken von William Walton, Gioachino Rossini, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Georg Friedrich Händel, John Williams, Michael Kamen wird wieder ein Programm zum Besten gegeben, das für jedermann etwas bereithält.

Vor Ort bestehen keine Parkmöglichkeiten. Daher sind die Besucher gebeten, die wunderschönen Fußwege oder die kostenlosen Pendelbusse ab Kreuzung Lange Straße & Neuwiesenweg (Nähe Zellerschule) von 16.30-18.45 Uhr zur Burg zu nutzen. Die Busse fahren die Gäste natürlich auch nach dem Konzert wieder zurück. Das Tragen einer Maske im Burg-Shuttle ist angeraten. Eintrittskarten gibt es
^
Veranstaltungsort
Burgruine Hohennagold
Burgruine Hohennagold
72202 Nagold
Stadtteil: Nagold (Kernstadt)
^
Hinweise
  • wetterunabhängige Veranstaltung
^
Veranstalter
Gemeinschaftsveranstaltung der Nagolder Einrichtungen Musikschule, Freundeskreis der Musikschule, Otto-Hahn-Gymnasium, Stadtverwaltung
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken