Das sind wir... das waren wir... 2020 und 2010

Nagolder Jugendliche | Fotoausstellung

 
Die Fotoausstellung zeigt die Entwicklung junger Erwachsener aus Nagold.

Die porträtierten Personen waren bereits 2010 in einer Ausstellung im Steinhaus
zu sehen. Sie hatten sich an ihren Lieblingsorten fotografieren und interviewen lassen. Die Fotos waren damals von Kathrin Aeugle und freiwilligen jugendlichen Helfern aus dem Youz Nagold zusammengestellt worden.

Michael Ohngemach, seinerzeit einer der Porträtierten, begab sich nun erneut auf
Spurensuche. Er bat die ehemaligen Teilnehmer um aktuelle Fotos und darum, die
Fragen von 2010 noch einmal aus heutiger Sicht zu beantworten.

Spannend, zu sehen, was sich im Laufe des Erwachsenwerdens verändert hat.
 

Diese Ausstellung sollte im März 2020 gezeigt werden. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde sie abgesagt. Auch der zweite Versuch im Sommer 2020 scheiterte.

Mit dem dritten Versuch geht das Museum neue Wege. Der Pandemie geschuldetet, ist der Besuch nur nach vorheriger Terminbuchung möglich.

www.nagold.de/willkommen/buergerservice/terminvereinbarung

oder telefonisch: 07452/681-115

Zur Zeit sind 5 Personen aus zwei Haushalten zulässig. Kinder unter 14 Jahren fließen in diese Berechnung nicht ein.

Ausstellung vom 18. März bis 18. April 2021
Öffnungszeiten:
Di. | Do | So und an Feiertagen
14.00 - 17.00 Uhr
Eintritt frei

 Es gilt Maskenpflicht und die bekannten Abstands-und Hygieneregeln.