Azubi-Speed-Dating

Am 19. März 2019 veranstaltet die Stadt Nagold zusammen mit dem Nagolder Gewerbeverein e.V. zum zweiten Mal das Azubi-Speed-Dating, eine Veranstaltung, mit der Unternehmen aktiv und kreativ bei der Suche nach den passenden Nachwuchskräften unterstützt werden. Mit dem „Speed-Dating“, den „Kurzbegegnungen“, wird BerufseinsteigerInnen und Unternehmen ein neuer Weg eröffnet, um ins Gespräch zu kommen, sich persönlich kennenzulernen und „hinter“ die Bewerbungsmappen zu schauen. Noten und Zeugnisse spielen an diesem Tag bewusst keine Rolle.
 
Das Ziel des Azubi Speed-Dating ist, Unternehmen und den SchülerInnen ein ganz neues Forum für die Ausbildungsplatzsuche und -vergabe anzubieten. An diesem Aktionstag treffen interessierte Unternehmen und die potenziellen Nachwuchskräfte in der Stadthalle Nagold zusammen. Diese müssen sich im Vorfeld verbindlich anmelden und Firmen angeben, mit denen sie ins Gespräch kommen möchten. Innerhalb kürzester Zeit können Sie so Kontakt zu einer Vielzahl an SchülerInnen aufnehmen.
 
Die SchülerInnen können unvoreingenommen einen ersten persönlichen positiven Eindruck hinterlassen. Die Personalverantwortlichen lernen zuerst die Persönlichkeit und das Engagement des Bewerbers kennen, bevor sie in die Bewerbungsunterlagen schauen.
 
Angesprochen werden in Zusammenarbeit mit den Schulen die Abschlussjahrgänge von 2019, 2020 und 2021 aller Bildungseinrichtungen (Berufsschulen, Gymnasien, Gemeinschaftsschulen, Realschulen und Werkrealschulen). Als fachkundiger Partner ist die Agentur für Arbeit vor Ort, um die Veranstaltung am Aktionstag mit ihren Profis für Ausbildung zu begleiten.