Willkommen bei
Jugend forscht 2021

23. Regionalwettbewerb in Nagold am 25./26.2.2021 zum ersten Mal virtuell!
Unter dem Motto "Lass Zukunft da." startet Jugend forscht in die neue Runde. Junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik nehmen wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb teil. Der Regionalwettbewerb findet am 25. und 26. Februar 2021 virtuell statt,  und wird mittels der Video-Plattform Alfaview durchgeführt.
Am 26.2.2021 von 11.00 bis 14:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, die Arbeiten der Wettbewerbsteilnehmer/innen virtuell zu beschauen und mit den Jungforscher/innen ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr stellen rund 81 Teilnehmer/innen 46 Projekte vor. Die Anleitung zum Besuch der Projekte finden Sie bei unter "Links".
Am 26. Februar um 18.00 Uhr wird die Feierstunde und Preisverleihung als Livestream aus dem Nagolder Teufelwerk gesendet. Dazu laden wir Sie herzlich ein:
Es konnten keine entsprechenden Veranstaltungen gefunden werden.
  • Jürgen Großmann
  • Jugend forscht Preisverleihung
  • Jugend forscht 2021 Plakat
  • Jugend forscht 2021_Team Teufelwerk
  • Jugend forscht 2021
Jugend forscht Plakat 2021