Aktuelles

alle_zwei_wochen

07.11.2022

Wer unseren YouTube-Kanal noch nicht abonniert hat, hat jetzt eine gute Gelegenheit! Alle zwei Wochen gibt es ein neues Video vom Nagolder Kammerorchester und vom SJBO Nordschwarzwald. Bitte gerne teilen!

                 

Podium 15.11.2022

Podium junger Künstler

Am Dienstag, den 15. November, lädt die Städtische Musikschule Nagold zu einem Konzert ihrer Schülerkonzertreihe „Podium junger Künstler“ ein. Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen präsentieren ein kurzweiliges Programm mit Werken unterschiedlicher Genres und Epochen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Zellerstift, Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Jesenice 2022_1

Jesenice 2022_3

Jesenice 2022_2

Jesenice 2022_4

Jesenice 2022_5

14.10.2022

Im Jahr 2019 wurde in Nagold das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Jesenice festlich begangen. Zu Gast waren auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Musikschule Jesenice, die zusammen mit der städtischen Musikschule Nagold ein tragender Pfeiler der Städtepartnerschaft sind. Nach drei Jahren war es nun endlich wieder möglich die Partnerstadt zu besuchen.

Neben der Bürgerreise machten sich auch gut 20 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Nagold, die Lehrkräfte Klaus Ganter und Antje Ruf und Schulleiter Christian Pöndl am Dienstag, den 27. September auf den Weg in die Partnerstadt. Nach einem herzlichen Empfang durch Schulleiterin Martina Valant verbrachten die Schülerinnen und Schüler den Abend bei ihren Gastfamilien. Am Morgen des nächsten Tages besuchten sie eine Farm in der Nähe, wo neben einer Kutschenfahrt auch Pferdereiten auf dem Programm stand und der Besuch einer in der Nähe befindlichen Miniatursammlung der Slowenischen Alpen. Am Nachmittag wurde dann für das erste Konzert am Abend geprobt.

Das gemeinsame Konzert der beiden Musikschulen war für die Teilnehmer der Bürgerreise organisiert worden und fand im Saal Kolper neben dem Musikschulgebäude statt. Die jungen Musikerinnen und Musiker beider Schulen hatten ein gut einstündiges Programm vorbereitet mit solistischen und Ensemble-Beiträgen. Den begeisterten Zuhörern, darunter auch Bürgermeister Blaž Račič  und seine Frau, wurde im festlich vorbereiteren Saal ein sehr abwechslungsreiches Programm serviert, das bei den Gästen sehr gut ankam. Nach der Übergabe von Gastgeschenken gab es für die Gäste ein festliches Abendessen. Am Morgen des zweites Tages in Jesenice stand der Besuch von Bled und dem Bleder See auf dem Programm.

Trotz des nassen Wetters bekamen die Schülerinnen und Schüler schöne Anblicke des berühmten Sees und interessierte Infos durch die Stadtführerin. Auch am zweiten Nachmittag wurde wieder geprobt und am Abend wurde dann für die Eltern der Jesenicer Schüler musiziert. Sowohl die Jesenicer Musikschülerinnen und -schüler als auch die Gäste aus Deutschland gaben sich keine Blöße und spielten sich in die Herzen der Zuhörer.

Den Höhe- und gleichzeitig Schlusspunkt bildete ein gemeinsames Orchester, das ein schwungvolles Werk eines heimischen Komponisten präsentierte. Am Freitagmorgen hieß es dann Abschied nehmen. Die Übergabe von Gastgeschenken und Lunchpaketen für die 8-stündige Busreise untermalten die beeindruckende Gastfreundschaft der Menschen aus der Partnerstadt. Ein Wiedersehen soll es im Jahr 2024 geben, in dem die Städtepartnerschaft 30 Jahre und die Musikschule Nagold ihr 50-jähriges Jubiläum.

Fotos: Sašo Valjavec

Nagold_Konzertfoto.thomasfritsch

Nagold_Konzert-Publikum_SJBO_Nordschwarzwaldfoto.thomasfritsch

14.09.2022

Mit einem fulminanten Abschlusskonzert endete ein großartiges Sommerprojekt: Das im Rahmen des Aufholpakets Kulturelle Bildung ins Leben gerufene Sinfonische Jugendblasorchester Nordschwarzwald spielte sich regelrecht in einen Rausch und riss die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer in der Nagolder Stadthalle von den Sitzen. Fortsetzung folgt…? Wir sind dran 😊

Fotos: Thomas Fritsch