Sanierungsgebiet "Ortsmitte Hochdorf"

Im Jahr 2009 wurde das Sanierungsgebiet "Ortsmitte Hochdorf" in die Förderkulisse der städtebaulichen Erneuerung aufgenommen und der Bewilligungszeitraum läuft aktuell noch bis zum 30.04.2019. Im Herbst 2018 wird ein Antrag auf Verlängerung des Bewilligungszeitraums gestellt.

Für Modernisierungen und Abbrüche mit anschließender Neuordnung können Zuschüsse beantragt werden. In Hochdorf wurde durch Beschluss des Ortschaftsrats die Höhe des Zuschusses auf max. 50.000 € je Projekt beschränkt. Für Modernisierungen werden Zuschüsse in Höhe von 30% der förderfähigen Kosten gewährt und die Abbruchkosten werden zu 100% übernommen.

Vor Durchführung von Maßnahmen ist immer eine Vereinbarung abzuschließen. Ein Baubeginn vor Abschluss einer Vereinbarung (Modernisierungsvereinbarung bzw. Ordnungsmaßnahmenvereinbarung) ist förderschädlich.

Gemeinsam mit unserem Sanierungsberater von der Stadtentwicklungs GmbH (kurz: STEG) bieten wir Ihnen kostenfreie Beratungstermine an. Bei diesen Beratungsterminen informieren wir Sie umfassend über die Themen Sanierung, Planung und Fördermittel.