Stadtgestaltung

Der Gestaltungsbeirat der Stadt Nagold

Seit 2005 verfügt die Stadt Nagold über einen Gestaltungsbeirat. Als unabhängiges Sachverständigengremium begutachtet er Bauvorhaben von besonderer städtebaulicher Bedeutung in ihrer Auswirkung auf das Stadt- und Landschaftsbild. Sowie unterstützt er den Gemeinderat und die Verwaltung bei der Beurteilung architektonischer und stadtgestalterischer Fragen im gesamten Stadtgebiet.

Der Gestaltungsbeirat ist kein Beschlussorgan im Sinne der Gemeindeordnung. Er berät den Gemeinderat und spricht Empfehlungen aus.

Mitglieder des Gestaltungsbeirates

Alexander Wetzig, Ulm (Vorsitz)
Prof. Dr. Alfred Ruther-Mehlis, Nürtingen
Gabriele D'Inka, Fellbach
Petra Zeese, Stuttgart

Emeritierte Mitglieder
Dr. Bernd Fahle, Freiburg
Prof. H. D. Lutz, Stuttgart (ehemaliger Vorsitz)
Andreas Feldtkeller, Tübingen

Sitzungen des Gestaltungsbeirates

An den Sitzungen des Gestaltungsbeirats nehmen außerdem Vertreter der Fraktionen im Gemeinderat und der Oberbürgermeister oder der Bürgermeister teil.
Die Sitzungen werden durch das Stadtplanungsamt vorbereitet und begleitet.
Die einzelnen Bauvorhaben werden entweder durch das Stadtplanungsamt oder durch den Bauherrn beziehungsweise dessen Architekten vorgestellt.

Die Sitzungen sind öffentlich es sei denn der Bauherr widerspricht der öffentlichen Begutachtung.