Sehenswürdigkeit

Fabelbrunnen

Auf dem Bild sieht man einen Teil des Fabelbrunnens mit spielenden Kindern, auf verschiedenen Säulen sitzen Tierskulpturen, aus deren Mündern Wasser spritzt
Ecke Turmstraße/Marktstraße
72202 Nagold
Stadtteil: Nagold (Kernstadt)
Kinder lieben den 1999 von Gernot Rumpf erbauten Brunnen mit seinen skurrilen Fabelwesen.
Das goldene Einhorn, ein altes Mariensymbol, soll den Bezug zur alten Stadtkirche "Zu unserer lieben Frau" herstellen, die einst hier stand.
Auch die anderen Symbole haben einen biblischen Bezug wie "Kamel durch das Nadelöhr".