Musikschule



LOGO der städtischen Musikschule Nagold


Die Corona Verordnungen des Kultusministeriums erlauben die schrittweise Öffnung des Musikschulbetriebes. Ab Donnerstag 7. Mai wurde nach offizieller Genehmigung durch Oberbürgermeister Jürgen Großmann in einem ersten Schritt an unserer Musikschule der Präsenz-Einzelunterricht an Streich-, Zupf- und Tasten- sowie Schlaginstrumenten erlaubt. In einem zweiten Schritt ist ab Montag 25. Mai auch der Präsenz-Einzelunterricht an Blasinstrumenten und Gesang erlaubt.
Der Unterricht erfolgt unter Auflagen im Sinne des Hygieneschutzes.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Unterricht in Gruppen (Musikfantasie, Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung, Blockflöten-AG, Gitarren-AG etc.) frühestens nach den Pfingstferien angeboten werden können.
Den Auflagen des Kultusministeriums entsprechende Formate werden zur Zeit entwickelt und geprüft. Für die in diesen Fächern bis zur Wiederzulassung von Gruppenunterricht ausfallenden Unterrichtseinheiten gibt es zu gegebener Zeit eine Gutschrift.