1Kaoru_Minamiguchi

Kaoru Minamiguchi
Violine und Viola

Die Musik hat die gebürtige Japanerin im Alter von 17 Jahren nach Europa geführt.

Zweieinhalb Jahre alt war sie, als sie die Geige auswählte. Sie durchlief Japans renommierteste Ausbildung und gewann verschiedene Wettbewerbe. Ihre Suche nach den Lehrern, die einst Frank-Peter Zimmermann unterrichteten, brachte sie nach Graz und ins Salzburger Mozarteum bis sie in Prof. Waleri Gradow an der Mannheimer Hochschule für Musik ihren wichtigsten Lehrer fand.

Nach ihrer solistischen Karriere und längerer Tätigkeit im Orchester (SWR-Rundfunkorchester, Kurpfälzisches Kammerorchester, Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Gunma Symphony Orchestra Japan u.a.) sowie in Kammerensembles (Trio Japonica, Reuthinquartett) hat sie die Beschäftigung mit jungen und erwachsenen Schülern als Lebensziel für sich entdeckt.

Seit 2010 unterrichtet sie an der Städtischen Musikschule Wildberg die Instrumente Violine und Viola und seit April 2022 an der Städtischen Musikschule Nagold.

Kaoru Minamiguchi möchte Kinder für das Instrument (Geige und Bratsche) begeistern und ihnen auch die Freude am gemeinsamen Musizieren vermitteln. Ihr ist es wichtig, dass die Kinder auch als Erwachsene, möglichst ein Leben lang, Freude an der Musik und am Instrument haben.

„Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten.“ - Aristoteles